Nachricht vom

Die Kustodie begeht in diesem Herbst ihr 50jähriges Bestehen und nimmt dies zum Anlass, im Rahmen einer Ausstellung im Frühjahr 2022 der Öffentlichkeit die Neuerwerbungen der letzten beiden Jahrzehnte vorzustellen. Die Auswahl umfasst Objekte unterschiedlichster Gattungen und Epochen, die als Ankäufe, Auftragswerke, Schenkungen, Künstlernachlässe und Dauerleihgaben in die Sammlung kamen.