Kunstbesitz

Die Restauratorin zeigt Praktikantinnen den Gemäldebesitz der Kustodie

Kunstbesitz der Universität Leipzig

Als zentrale Einrichtung der Universität Leipzig verwalten wir den gesamten Kunstbesitz der Hochschule. Es handelt sich um eine historisch gewachsene Sammlung, die Kunstwerke aus der über 600 jährigen Geschichte der Universität vereint. Auch Objekte aus dem Dominikanerkloster, die nach der Reformation in das Eigentum der Universität übergingen, gehören dazu.

mehr erfahren

Sammlungsdatenbank

Im Rahmen unseres Digitalisierungsprojekts stellen wir Ihnen hier unsere Sammlung digital vor. Über E-MuseumPlus können Sie nach Objekten recherchieren oder einfach nur in unserer Sammlung stöbern.

Ein junges Mädchen guckt mit einer Lupe in ein aufgeschlagenes Buch, um sie herum stapeln sich Bücherberge
Foto: Colourbox

Restaurierung

Die Restauratorin begutachtet ein Gemälde unter einem Mikroskop.

Restaurierung

Unsere Restauratorinnen stellen hier ihre aktuellen Projekte vor und informieren über ihre Tätigkeitsfelder: Präventive Konservierung, Sammlungspflege, Ausstellungsbetreuung und die Überwachung von Kunstwerken im öffentlichen Raum.

mehr erfahren

Publikationen

Aktuelle Publikationen der Kustodie zu einzelnen Aspekten der Sammlung und Ausstellungskataloge finden Sie hier

Die Publikationen der Kustodie im Überblick.
Foto: Kustodie/Marion Wenzel

Vermisste Objekte

Epitaph Carpzov mit fehlendem Porträt

Vermisste Objekte

Durch die Sprengung der Universitätskirche St. Pauli 1968 und die anschließende Lagerung der Kunstwerke an unterschiedlichen Standorten sind einige Objektteile verloren gegangen. In den letzten Jahren wurden einige Fragmente von Epitaphien wieder an uns zurückgegeben. Wir sind weiterhin auf der Suche nach vermissten Einzelteilen.

mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Forschung und Lehre

mehr erfahren

Ihr Besuch der Kustodie

mehr erfahren

Unsere Ausstellungen

mehr erfahren

Die Kustodie stellt sich vor

mehr erfahren

Unsere Service-Angebote

mehr erfahren