Die Kustodie bietet für das Paulinum (Aula und Universitätskirche St. Pauli), für die Dauerausstellung im Rektoratsgebäude sowie zu einzelnen Wechselausstellungen museumspädagogische Angebote an. Ein neuer Ort für Kunstvermittlung ist das "Forum Take5", eine gemeinschaftliche Initiative des Ägyptischen Museums, Antikenmuseums, des Instituts für Altorientalistik und der Sammlung Ur- und Frühgeschichte unter Beteiligung der Kustodie.

Kinder nehmen an einem museumspädagogisches Projekt teil, Foto: Kustodie
Foto: Kustodie/Christine Hübner

Forum Take5 - Was ist das eigentlich?

Die Universität Leipzig hat sich zum Ziel gesetzt, neue Wege des Wissenstransfers zu gehen und die Öffentlichkeit stärker als bisher an den Objekten ihrer rund 40 Museen und Sammlungen teilhaben zu lassen. Einer der entscheidenden Orte dafür ist das „Forum Take5“, ein museumspädagogisches Zentrum, in dem zwei Museen, zwei wissenschaftliche Sammlungen und die Kustodie mit ihrer Kunstsammlung ihre Vermittlungs- und Bildungsangebote bündeln. Zentrales Anliegen ist es, ergänzend und außerhalb der sammlungseigenen Ausstellungsräume mit BesucherInnen verschiedener Altersgruppen und Bildungsvoraussetzungen in Wissensaustausch zu treten und dabei Aspekte wie kulturelle Vielfalt, Inklusion und Barrierefreiheit zu berücksichtigen. Damit wird das „Forum Take5“ ein „sozialer Ort“ im weitesten Sinne, in dem für heterogene Zielgruppen Begegnung, Austausch und Anregung auf unterschiedlichen Ebenen ermöglicht und gefördert werden. An einem gemeinsamen Ort werden in einer bunten Vielfalt an Programmen die kulturelle Pluralität von der Frühgeschichte der Menschheit über die Kulturen der Alten Welt bis hin zur Kunst- und Zeitgeschichte aktiv und abwechslungsreich sowie erfahrbare Geschichte(n) in übergreifenden Zusammenhängen vermittelt. Dabei richten sich die Angebote nicht nur an Kinder und Schüler, sondern gleichermaßen an kulturhistorisch interessierte Erwachsene.
Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Flyer Take5
PDF 2 MB

Das könnte Sie auch interessieren

Führungen

mehr erfahren

Kustodie digital

mehr erfahren

Museumspädagogik

mehr erfahren