In der Galerie im Neuen Augusteum zeigen wir jährlich zwei bis drei Wechselausstellungen während der Winter- und Sommersemester. In Zusammenarbeit mit einzelnen Fakultäten oder Instituten unserer Universität entstehen Ausstellungen zur Universitätsgeschichte oder universitätsrelevanten Themen. Auch Kunstausstellungen mit externen Partnern stehen auf dem Programm.

Wechselausstellungen auf dem Campus Augustusplatz

Universitätsgeschichte und Kunstausstellungen

In der Galerie im Neuen Augusteum wird der seit den 1970er Jahren bestehende Ausstellungsbetrieb der Kustodie fortgesetzt: seit den 1980er Jahren fanden über 100 Ausstellungen an unterschiedlichen Standorten statt. Der 160 Quadratmeter umfassende Ausstellungsraum im Zentrum des neuen Universitätscampus am Augustusplatz ist vom Foyer des Hauptgebäudes aus zugänglich.

Die Ausstellung "Löwen und Meerjungfrauen" im Wintersemester 2019/20, Foto: Kustodie/Marion Wenzel
Ausstellung "Löwen und Meerjungfrauen" im Wintersemester 2019/20, Foto: Kustodie/Marion Wenzel

Impressionen vergangener Ausstellungen

Ausstellungseröffnung "Transformationen" 2012, Foto: Kustodie/Marion Wenzel
Ein Blick in die Ausstellung "Freund und Kupferstecher, Johann Friedrich Bause, Leipziger Porträtstecher und Akademielehrer im Dienst der Aufklärung", 2014, Foto: Kustodie
Eröffnung der Ausstellung "Ansichtssache - Leipziger Maler und ihre Stadt", 2015, Foto: Kustodie
Einblick in die Ausstellung "Transformationen - Von der Universitätskirche zum Paulinum", 2017, Foto: Kustodie
Eröffnung der Ausstellung "Löwen und Meerjungfrauen - Gegenwartskunst aus Warschau und Leipzig", 2019, Foto: Kustodie/Marion Wenzel

Ausstellungen

Ausstellungsvorschau

Ausstellungsvorschau

Ausstellungsarchiv

Kluge Köpfe - Die Professorengalerie der Universitätsbibliothek Leipzig 1600-1800, 2018/19, Foto: Kustodie
Zum Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kunst auf dem Campus

mehr erfahren

Kunstsammlung im Rektoratsgebäude

mehr erfahren

Führungen

mehr erfahren

Kustodie digital

mehr erfahren